Über uns

Unser Ziel und unsere Mission

Unterstützen, wo Unterstützung fehlt …

Der Verein „Curari – Jugendhilfe für Lateinamerika“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche in Lateinamerika bei ihrer schulischen sowie beruflichen Ausbildung zu unterstützen, um so langfristig zur Verbesserung der Lebensumstände in den Regionen beizutragen. Die Gründer des Vereins, Carmen (geboren und aufgewachsen in Venezuela) und Franz Görlich, kennen aufgrund vieler Reisen durch Lateinamerika die Probleme der Kinder und Jugendlichen vor Ort. Die mangelnde Schulbildung und die fehlende Berufsausbildung verhindern deren zukünftige Entwicklung. Sie müssen sich meist als Tagelöhner oder einfache Hilfskräfte durchschlagen – ohne jegliche Aussicht auf eine Verbesserung ihrer Lebensumstände.

Dem wollen wir mit diesem Verein und Ihrer Unterstützung entgegentreten.

Mit Ihren Spenden sorgen wir für:

Hilfe zur Selbsthilfe durch Ausbildung für eine langfristige Verbesserung der Lebensumstände

ein täglich warmes Abendessen, damit die Kinder mindestens einmal am Tag etwas Richtiges zu essen bekommen

Nachhilfe­unterricht und Hausaufgaben­betreuung

Schulbücher, Schreib- und Unterrichts­material

Stipendien für Kinder, die in eine weiterführende Schule gehen können

die Instandhaltung der Schule

die Realisierung verschiedener außer­schulischer Projekte zur Förderung der Persönlichkeits­entwicklung der Kinder und Jugendlichen

Unser Vorstand:

Carmen Görlich

Carmen Görlich

Vorstands­vorsitzende
Alma Görlich

Alma Görlich

stellv. Vorstands­vorsitzende
Francisco Görlich

Francisco Görlich

Schrift­führer

Unsere Partner:

Shytsee
DENAVA
privadent
CleverContract

So unterstützen Sie uns:

Sie können uns eine kleine monatliche Unterstützung mittels Dauerauftrag zukommen lassen, sich für eine Einmal­zahlung entscheiden oder ein spezielles Projekt unterstützen. Gerne können Sie auch die Patenschaft für einen Jugendlichen in Form eines Stipendiums für eine weiter­führende Schule übernehmen.
Kontaktieren Sie uns!

Bei uns bestimmen Sie, wie Sie Ihre Spende einsetzen wollen!
Ihre Zuwendung kommt direkt bei den Kindern und Jugendlichen an.

Menü