FUNDEBMUNI: Klassenzimmer

Projekt: FUN­DEB­MUNI

Die gemeinnützige Organisation FUNDEBMUNI („Fundación para el Desarrollo y Bienestar de la Mujer y la Niñez“ / „Organisation für die Entwicklung und das Wohlergehen von Frau und Kind“) mit Hauptsitz in San Cristóbal in der Dominikanischen Republik. Die Projekte richten sich einerseits an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis einschließlich 17 Jahren, die sich in nachteiligen Lebenssituationen befinden wie z.B. extremer Armut, Ausübung von Kinderarbeit, Waisenkinder oder unzugänglichem Schulunterricht.

Ebenso arbeitet Fundebmuni mit den Müttern dieser Kinder und lokalen Frauengruppen in Bereichen wie Ausbildung, Gesundheitsprävention, dem Zusammenhalt der Gemeinschaft und bieten Unterstützung bei schwierigen familiären Situationen sowie psychologischen Rat.

Das oberste Ziel ist die Eliminierung der Kinderarbeit, welche in der Dominikanischen Republik sehr präsent ist. Durch soziale, kreative und kulturelle Bildungsmöglichkeiten soll den Kindern eine Alternative zur Arbeit auf der Straße und ihrem Alltag in den Slums geboten werden. Um der Kinderarbeit effektiv entgegenwirken zu können, ist es wichtig, auf die im Gesetz verankerten Kinderrechte einzugehen und ihnen und ihren Eltern diese bewusst zu machen.

Menü